In der Weihnachtsbäckerei..

Tja, einfach alles rein, was woanders nicht passt ;-)

Moderatoren: Administratoren Cincinnati Kid, Administratoren Schnabbi, Administratoren Jadzia

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1365

In der Weihnachtsbäckerei..

Beitrag#1von Aktiver Zogger Fusionaerin » 9. Dez 2015 18:58

gibt es manche Leckerei

Hallöchen
Seit ihr schon fleißig am Plätzchen backen?

Und könnt ihr uns eure Lieblingsplätzchen (natürlich mit Rezept) verraten? Mit Gelinggarantie?

Oder lasst ihr backen?

Ich mache zur Zeit Rumkugel
absolut Idiotensicher :freu:

Zutaten:

1 fertiger Marmorkuchen (von ALDI oder LIDL)
2-3 El Wasser
1 Tafel Vollmilchschokolade
1 Tafel Zartbitterschokolade
4 Rumaroma
Schokostreusel

Der Marmorkuchen zerbröseln und alles mit dem Wasser und Rumaroma verrühren. Die Schokoladentafeln im Topf leicht erwärmen, bis sie zähflüssig sind und dann unter die Kuchemasse rühren.
Kleine Kugeln formen, in Schokostreusel wälzen und dann im Kühlschrank abkühlen lassen.
Am besten, in kleine Papierformen legen, denn dann bleiben a l l e Schokostreusel bei den Rumkugeln..
Nur wer die Herzen bewegt, bewegt die Welt
Benutzeravatar
Aktiver Zogger Fusionaerin
Aktive Zoggerin
 
Beiträge: 1789
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 3.193,00 Zoggs
Bank: 104.355,00 Zoggs
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 5
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Aktiver Zogger Fusionaerin bedanken:

Re: In der Weihnachtsbäckerei..

Beitrag#2von Aktiver Zogger nagelfeile » 15. Dez 2015 23:10

Ich hasse Plätzchen backen....ich backe sonst alles sehr gerne, hab schon dreistöckige Torten gemacht, aber dieses Plätzchen Backen :panic:

Dieses Jahr hab ich zum ersten Mal 5 verschiedene gebacken (all die Jahre zuvor - KEINE --> Grund, siehe ersten Satz!)

1) Vogelnester oder auch Engelsaugen genannt...
2) Kokosmakronen (ist voll in die Hose gegangen!)
3) kernige Haferflockenkekse - voll die Diät Dinger, irgendwie fehlt mir da die Süße...
4) selbst gemachte Pralinen, die wie FerreroRocher schmecken - das ist auch so!
5) Feenküsse - Toffife versteckt im Baiser

Was soll ich sagen... die von meiner Mama (Spritzgebäck ohne SchnickSchnack!) schmecken mir immer noch am besten :-)
☆彡★彡☆彡★彡☆彡★彡☆彡★彡☆彡★彡☆彡★彡
Aktiver Zogger nagelfeile
Aktiver Zogger
 
Beiträge: 379
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 3.666,00 Zoggs
Bank: 876,00 Zoggs
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 13x in 12 Posts
Highscores: 171
Geschlecht: nicht angegeben

Re: In der Weihnachtsbäckerei..

Beitrag#3von Forenmoderatoren delfi71 » 16. Dez 2015 15:43

Eigentlich war dieses Jahr groß Plätzchen backen angesagt. Shortbread und Choco-Crossies sind fertig. Friesenkekse versuche ich noch. Leider wurde meine Frau letzte Woche Montag krank und ist seit dieser Woche im Krankenhaus. Ist jetzt nichts dramatisches, aber die Zeit fürs Backen fehlt halt nun, da Mettmann doch ein Stückchen weg ist und ich meist erst gegen 20:00 Uhr zuhause bin. Am WE muss ich in den Norden, da ziehen meine Eltern um, das WE fehlt also auch.
Das Leben ist eine sexuell übertragene Krankheit, die in 100% der Fälle tödlich endet
Benutzeravatar
Forenmoderatoren delfi71
Forenmoderator
 
Beiträge: 132
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 4.654,00 Zoggs
Bank: 19.741,00 Zoggs
Wohnort: Hilden
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Highscores: 21
Geschlecht: männlich

Re: In der Weihnachtsbäckerei..

Beitrag#4von Aktiver Zogger magic » 16. Dez 2015 18:00

Terrassenplätzchen, Florentiner, Adventsbrot, Butterplätzchen, Macarons, Lebkuchen, Mandelstangen, Engelsaugen und die allerbesten Vanillekipferl der Welt...ach ja...und drei Butterstollen.
Okay...ich gebe es ja zu...gebacken hat meine Liebste und ich bin nur der Produkttester. ;)
Schwester, können Sie mir einen Blasen- oder Nierentee bringen?


(aus Knockin' On Heaven's Door)
Benutzeravatar
Aktiver Zogger magic
Aktiver Zogger
 
Beiträge: 236
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 240,00 Zoggs
Bank: 8.080,00 Zoggs
Wohnort: In Franken
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: In der Weihnachtsbäckerei..

Beitrag#5von Aktiver Zogger Jingjang » 17. Dez 2015 00:11

Ihr seid alle perverse Sadisten!!! :motz2:


So etwas backt man und isst man. Aber man schreibt nicht lang und breit darüber und macht andern Leute die Zähne lang! :motz2:
Völlig unverständlich, dass so etwas nicht gegen die Foren-Netiquette verstößt.
Carpe noctem!
Ceterum censeo linguam Germanicam esse defendam.
Benutzeravatar
Aktiver Zogger Jingjang
Aktiver Zogger
 
Beiträge: 2856
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 6.804,00 Zoggs
Bank: 49.148,00 Zoggs
Wohnort: Prairie
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 15x in 15 Posts
Geschlecht: männlich

Re: In der Weihnachtsbäckerei..

Beitrag#6von Administratoren Schnabbi » 19. Dez 2015 12:47

Die Weihnachtsbäckerei hebe ich mir auf, wenn wieder kleine Kinder hier herum wuseln, so lange werde ich mal Fusis Rezept in abgeänderter Version ausprobieren.
Wer mit dem Gesicht zur Wand steht, sieht meist nur Tapete.
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren Schnabbi
Forum Admina
 
Beiträge: 399
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 2.549,00 Zoggs
Bank: 15.406,00 Zoggs
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: In der Weihnachtsbäckerei..

Beitrag#7von Aktiver Zogger sumse » 21. Dez 2015 21:33

Ich backe gerne - egal ob Kuchen oder Plätzchen. Da mein Jüngster am 27.12. Geburtstag hat und ich dann nach den Feiertagen meist keine Lust habe, Kuchen zu backen, backe ich halt vorher ausreichend Plätzchen um die Verwandschaft verköstigen zu können:
Vanillekipferl, Zimtplätzchen, Spekulatius, Feenküsse, Kokosmakronen, Brownies, Nussmakronen, Nusstaler, Nougat-Mützchen und Engelsaugen.
Geling-Garantie gibt es keine, mal klappt es und mal nicht :auge:
Benutzeravatar
Aktiver Zogger sumse
Aktive Zoggerin
 
Beiträge: 386
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 999,00 Zoggs
Bank: 24.834,00 Zoggs
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Highscores: 17
Geschlecht: weiblich

Re: In der Weihnachtsbäckerei..

Beitrag#8von Aktiver Zogger Afflictor » 22. Dez 2015 00:14

Vanillekipferl, Nuss-Küsschen (Haselnussmakronen) und Orangenplätzchen mit Schokostückchen drin :) die 'Produkttester' äußern sich immer durchweg zufrieden...;)
Benutzeravatar
Aktiver Zogger Afflictor
Aktiver Zogger
 
Beiträge: 145
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 3.300,00 Zoggs
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 6x in 5 Posts
Highscores: 6
Geschlecht: nicht angegeben

Re: In der Weihnachtsbäckerei..

Beitrag#9von Aktiver Zogger Afflictor » 22. Dez 2015 00:22

Zutaten
2 kleine Eiweiß
125 g Zucker, feine Körnung
125 g Haselnüsse, gemahlene
24 Haselnüsse, halbiert
Portionen
Zubereitung

Eiweiß und Zucker sehr steif schlagen, zwei Esslöffel von der Masse abnehmen. Die gemahlenen Nüsse unter die Eiweißmasse heben, mit Hilfe von 2 Teelöffeln 48 kleine Kügelchen auf zwei Backbleche legen und mit einem feuchten Holzlöffelstiel jeweils eine Vertiefung in die Mitte der kügelchen drücken. Etwas von der zurückbehaltenen Eiweißmasse hineingeben und je eine halbierte Haselnuss draufsetzen.

Die Plätzchen bei einer Temperautur von 140-160 Grad ungefähr 20-25 Minuten backen. Ergibt 24 Plätzchen pro Backblech.



Zutaten
250 g Butter, zimmerwarme
125 g Zucker
2 Vanilleschote(n), das Mark davon
1/2 TL Salz
300 g Mehl
200 g Mandel(n), frisch gemahlene
120 g Puderzucker, gesiebter
10 Pck. Vanillezucker
Portionen
Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std.
Die zimmerwarme Butter (keine Margarine verwenden!) schaumig rühren und den Zucker esslöffelweise zugeben. Danach das Vanillemark und das Salz zugeben. Das Mehl sieben und nach und nach unter den Teig rühren. Zum Schluss die gemahlenen Mandeln unterkneten. Den Teig in Alufolie wickeln und eine Stunde kalt stellen.

Vom Teig walnussgroße Stücke abteilen, daraus jeweils etwa 6 cm lange Rollen formen und zu kleinen Hörnchen biegen.
Tipp: Ich habe mir mittlerweile einen Ausstecher für Vanillekipferl gekauft, weil das einfach schneller geht. Dafür den Teig stückweise ausrollen (ca. 0,5 cm dick) und einfach Kipferl ausstechen.
Die Kipferl nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober/Unterhitze ca. 20-25 Minuten auf der zweiten Einschubleiste von unten backen. Wenn man von Hand rollt, dann verkürzt sich die Backzeit auf ca. 10-15 Minuten. In jedem Fall muss man die Bräunung beobachten, jeder Herd backt ja anders und es kommt auch auf die Größe bzw. Dicke der Kipferl an. Wenn sie leicht anfangen braun zu werden, dann sind sie gut - bitte nicht zu dunkel werden lassen, sonst werden die Kipferl zu trocken.

Den Puderzucker und den Vanillezucker in einem tiefen Teller gut vermischen. Die noch warmen Hörnchen (fast direkt nach dem Backen) in dem Zuckergemisch mehrmals drehen und wenden, so dass der Zucker von allen Seiten haften bleibt (Vorsicht, die Kipferl sind noch sehr empfindlich und brechen schnell). Danach abkühlen lassen und dann in eine Keksdose legen.



die Orangenplätzchen sind einfache Mürbeteigplätzchen die ich je nach Lust und Laune entweder mit Orangenaroma oder Orangenschalenabrieb würze, da nimmt man soviel daß es vorm Backen schon fast nicht mehr gut schmeckt, da verfliegt aber dann viel durch das Backen


ähm...idiotensicher?...na ratet mal... :blink: :auge:
Benutzeravatar
Aktiver Zogger Afflictor
Aktiver Zogger
 
Beiträge: 145
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 3.300,00 Zoggs
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 6x in 5 Posts
Highscores: 6
Geschlecht: nicht angegeben

folgende User möchten sich bei Aktiver Zogger Afflictor bedanken:

Re: In der Weihnachtsbäckerei..

Beitrag#10von Aktiver Zogger nagelfeile » 22. Dez 2015 14:59

Hhmmm...lägger, Affli!


Gehört selbstgemachter Eierlikör auch zur Weihnachtsbäckerei??
Hab ich letzte Woche geschenkt bekommen....erst dachte ich: Ok...vielen Dank...
Aber am Samstagabend hab ich den fast alleine getrunken. Der war sooo lääääggger!!
Das Rezept hab ich zwar, aber es ist ein Rezept für den ThermoFritz. Nu überleg ich, ob ich das auch ohne hinbekomme?
:hmmm:
☆彡★彡☆彡★彡☆彡★彡☆彡★彡☆彡★彡☆彡★彡
Aktiver Zogger nagelfeile
Aktiver Zogger
 
Beiträge: 379
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 3.666,00 Zoggs
Bank: 876,00 Zoggs
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 13x in 12 Posts
Highscores: 171
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Off Topic"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste